Rutschteller sind eine günstige Möglichkeit, um Kindern im Winter Schneevergnügen zu bieten. Die kleinsten Rutschteller erinnern an eine Frisbeescheibe mit zwei eingelassenen Griffen links und rechts. Andere Rutschteller weisen eine Verlängerung auf, die zwischen den Beinen hochgezogen wird und beim Lenken hilft.

Rutschteller gibt es in vielen heiteren Farben und Designs. Aufgrund ihrer einfachen Konstruktion sind jedoch keine raffinierten Vorrichtungen zu finden. Ein Rutschteller ist ein ganz simples Gerät, mit dem der Nutzer im Handumdrehen puren Rodelspaß genießen kann.

Rutschteller Empfehlungen

Bestseller Nr. 1 com-four 3X Schneeflitzer zum Rodeln - Schneerutscher für die ganze Familie - Schlitten (03 Stück...
Bestseller Nr. 2 AlpenGaudi Kinder UFO Rutschteller, Blau, one Size
Bestseller Nr. 3 Jamara 460369 - Snow Play Rutschteller 60cm blau - Haltegriffe an beiden Seiten, langlebiger,...
Bestseller Nr. 4 Boyz Toys Rutschteller Mini Snow Glider
Bestseller Nr. 5 Jamara 460370 - Snow Play Rutschteller 60cm gelb - Haltegriffe an beiden Seiten, langlebiger,...
AngebotBestseller Nr. 6 U&X schneerutscher Kinder Schneeflitzer mit Griff 3 Stück Rot Blau Grün

Steuerung von Rutschtellern

Zum Steuern eines Rutschtellers müssen Rodler ihr Körpergewicht einsetzen. Beim Bremsen kommen die Füße zum Einsatz. Das beherrschen die meisten Kinder gut. Kleine Kinder jedoch sollten mit einem Rutschteller nicht alleine fahren. Sie können den Steuervorgang noch nicht selbstständig kontrollieren und begeben sich dadurch in Gefahr.

Vorteilhaft ist das minimale Gewicht, das oft unter 1 kg liegt. Damit lässt sich ein Rutschteller unkompliziert und einfach transportieren. Der Platzbedarf ist ebenfalls sehr gering im Vergleich zu einem klassischen Holzschlitten. Um den Funfaktor beim Rodeln zu erhöhen, können mehrere Kinder hintereinander auf einem Rutschteller sitzen und bei ihrem Vordermann die Füße auf den Rand ablegen. Dadurch lassen sich fröhliche Rutschketten realisieren.

Sicherheitsaspekte von Rutschteller

Rutschteller sind ausgesprochen preisgünstig, bereits ab rund 5 Euro sind sie zu haben. Außerdem bringen sie ein gewisses Maß an Sicherheit mit. Mit einem Zertifikat ausgestattete Rutschteller sind eine gute Möglichkeit, die Güte eines Produkts einzuschätzen. Das bekannte GS-Siegel steht hier für geprüfte Qualität und Sicherheitsstandarts. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass der Rutschteller nicht zu dünn ist und mindestens 50 kg tragen kann. Wichtig ist darüber hinaus, dass der Hang, auf dem gerodelt wird, nicht zu steil oder zu vereist ist, weil die Schlitten extrem glatt sind.

Ausgewähle Videos zu Rutschtellern

Hinweis: Aktualisierung am 17.02.2020 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Hinweis: